Hey you… 🙂

Money Coaching ist ja total trendy gerade, insbesondere wenn es um sechs- oder siebenstellige Verdienste gehen soll. Anbei mein Verständnis von Money Coaching. Zuvor aber eine persönliche Geschichte von mir und zwar im Schnelldurchlauf:

Ich habe Ökonomie und Management studiert, 3 Kinder bekommen, mich selbstständig gemacht, immer genug Geld gehabt. Dann gab es eine Zeit, eine Wendung in meinem Leben, auf die ich wenig Einfluss hatte und schwuppdiwupp war auf einmal alles weg: Der Wohlstand, die Sicherheit, das viele Geld. Was sich gerade so leicht lesen mag, war für mich die Hölle, einhergehend mit schlimmsten Ohnmachtsgefühlen, Existenzängsten, Enge in jeder Faser meines Seins, nicht mehr wissend, wo man anfangen soll… wie und womit. Viele Frauen sind in Abhängigkeiten drin, wie ich damals. Meist ist es alles ok, wenn sich in diesem Gefüge nicht viel ändert. Bricht aber einer aus, zerstört das Gefüge, so gibt es mindestens einen finanziellen Verlierer. Die Geschichte und die Realität hat uns gezeigt, dass wir Frauen das meistens sind.

Meine Mission als Money Coach

Ich möchte…

… Dich in deine finanzielle Macht begleiten. Macht in dem Sinne von Eigenermächtigung. Wege aus Abhängigkeiten aufzeigen.

… Dich in deine Größe bringen, damit du selbst agieren kannst durch finanzielle Bildung. Wenn du Geld und wie Geld funktioniert, verstehst, wirst du es lieben.

… Deine Gedanken über Geld und Geld verdienen revolutionieren. Geld ist Energie. Geld ist gelebte Weiblichkeit. Lass mich ein paar Stichworte nennen, ohne in die Tiefe gehen zu wollen: Energie, Empfangen, Göttin Moneta… über all das und vieles mehr schreibe ich auf diesem Blog. Nun aber erst einmal zu dem, was dir ein Money Coaching bringen kann.

Was ein Money Coaching dir bringen kann!?

Zwei ganz entscheidende Punkte! Und zwar

  1. die persönliche gedankliche Reifung und der Formung der Persönlichkeit. Du wirst einen anderen Blick auf dich bekommen.Geld ist der Spiegel unserer Seele! Deswegen ist das Geldthema ein so sensibles Thema! Selbst über Sex wird offener gesprochen. Klar geht es auch um Geld. Aber nur an der Oberfläche. Geld ist das Ergebnis von Entscheidungen und von dem Zustand, dass du dir selbst folgst. Geld sagt unglaublich viel über deine Persönlichkeit aus. Darüber wie du denkst, tickst, einkaufst, verkaufst, schenkst, verschenkst, Glück und Fülle empfindest, Mangel erlebst, wie wir Entscheidungen treffen, wie wir Wertschätzung empfinden oder der Komfortzone gegenüber stehen, über Risiko denken, welche Beziehung wir zu Geld (und im Grunde auch zu anderen Menschen pflegen), wie selbstliebend wir sind, wie macht- und kraftvoll wir sind, welch Haltung wir gegenüber Schuld(en) oder Sinn gegenüber haben. Das war nur mal ein kleiner Umriss…
  2. die praktischen Umsetzung im Alltag! Was nützen all die schönen Mindset Tools, wenn sie nicht umgesetzt und gelebt werden. Mir geht es darum, Frauen finanziell zu bilden. Wie fängt man an, wenn man nix hat. Und glaub mir, alle denken das von sich und besitzen dennoch Schätze. Es geht um alltägliche Fragen: Wie kann man ein Business, dass nicht läuft, in den Flow bringen? Welche Preise kann man verlangen? Wie kann ich einen Sparplan für mich und meine Familie erstellen? Wie kann ich mein Moneymindset vergrößern? Warum passieren mir all die Dinge und wie kann ich das in Zukunft vermeiden? Um Fragen wie diese geht es.

Ich bin ehrlich! Da ich selbst nicht sechs- oder siebenstellig verdiene, werde ich dir das nicht zeigen können. Wenn du da schon stehst, dann kann ich dir gerne Money Coaches empfehlen, die dir das zeigen. Ich kann dich aus dem tiefsten Moneybullshit Punkt herausholen und mit dir erste finanzielle Erfolge feiern. Ich kann dir zeigen, wie du aus den “paar Kunden, die ich habe” noch mehr machst… wie du “spielend leicht Geld verdienen lernst” in dem ich dich zum Spielen einlade. Das Coaching darf vermitteln, dass man den vermeintlichen schweren Dingen im Leben am besten mit Leichtigkeit begegnet und was dann für Wunder entstehen.

Tags

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.