Blog

MONEYflow – Was ist das überhaupt?

Hey, naja… wenn mein Blog Moneyflow heißt, dann sollte ich wohl auch darüber schreiben. Vor allem schon deswegen, weil dieses herrlich klingende Wort doch gerade in aller Munde ist.

Moneyflow – was ist das genau?

Der Begriff MoneyFlow ist in Deutschland eigentlich recht “jungfräulich” und wenn dann hört man diesen im Bereich des Online Business. Aber dort hört man nur jene Definition, wie sie fast frei erfunden anmuten lässt. Ich gebe zu, auch ich bin daran maßgeblich beteiligt :-), einfach deswegen, weil ich mit diesem Begriff sehr viel Freiheit und eine gewisse Leichtigkeit in Bezug auf das doch sonst manchmal schwermütige Thema des Geld verdienens verbinde. Aber nun zum Ursprung zurück.

Moneyflow- der Ursprung:

Das erste Mal hörte ich den Namen MONEYFLOW an der Uni. Ich war im Master im Bereich Wirtschaftswissenschaften eingeschrieben. Zwischen Financial Accounting uns Statistik tönte auf einmal dieses Wording auf. Welch ein Gedicht. Moneyflow. So ganz leicht kommt es über die Lippen.  Der Money Flow Index, kurz MFI, ist nicht wie “leicht oder schwinglich im Flow” wie der Name zunächst vermittelt. Ganz im Gegenteil. In “Börsendeutsch” heißt es: “Der „Money Flow Index (MFI)“ versteht sich als eine Art „Momentum“-Volumen-Indikation” und ist voller Formeln und Funktionen.

(Quelle: https://www.boerse.de/technische-indikatoren/Money-Flow-Index-(MFI)-24) (Quelle: https://www.boersen-knowhow.de/lexikon/money-flow-index-mfi/)

MoneyFlow in Deutschland… im Online Business

Es scheint ganz naheliegend zu sein, dass ich als studierte Ökonomin und seit 2012 selbstständige Unternehmerin irgendwie immer mit Geld zu tun hatte. Aber es kommt noch lange nicht dem nahe, was ich damit verbinde. Geld, Geld verdienen, Frau sein, als Frau “gutes” Geld verdienen… das sind meine (Herzens-) Themen. Und zwar nicht trocken oder pragmatisch als Ökonomin betrachtet, nein ganz umfassend. Von allen Seiten sozusagen. Ich wollte wissen, wie viel Gründerinnen, erfolgreiche Unternehmerinnen mit und ohne Kindern verdienen. Was sie über das Geld verdienen denken und vieles mehr. Als Gründerin des echt großen Blogs Frau im Business erstellte ich eine wissenschaftlich fundierte und anonyme Studie, die in 3 Teile aufgeteilt ist und an der bereits über 100 Unternehmerinnen aus D/AT und CH teilgenommen haben. Aus diesen mega spannenden Ergebnissen entstand MONEYflow – das Geldbuch. Im Juni 2020 erscheint die 2. und aktualisierte Auflage. Seit einiger Zeit wird der Begriff insbesondere mit Money Mindset in Verbindung gebracht, was meines Erachtens dem aber zu kurz genommen erscheint.

2018: MoneyFlow- das Geldbuch erscheint

Ich habe schon einige Bücher geschrieben, einige wurden auch auf amazon publiziert. Aber glaube mir, das wohl bedeutendste, das wohl emotionalste, das wohl schonungslos ehrlichste Buch ist wohl dieses. Ein Buch war gar nicht geplant. Vielmehr wollte ich anfangs nur für mich wissen, ob meine Annahmen über Geld und den weiblichen Weg Geld zu verdienen annähernd überein stimmen. Als mir dann das Ausmaß dessen bewusst wurde, ging es gar nicht anders, als ein Buch zu veröffentlichen. Die MoneyFlow Facebook Gruppe wurde am 11. November 2017 erstellt. Ich hatte durch meinen Blog und die große Facebook Community mehr als 70 persönliche Interviews führen können, plus die Ergebnisse der Studie. Das war, nein ist noch immer Wissen, was unbedingt geteilt werden muss. Ich habe mit selfmade Millionärinnen oder mit “finanziellen Verlierern” über Geld, ihre Fehler, Sorgen, Nöte, Ängste aber auch die besten und erfolgreichsten “Geld verdien”- Strategien gesprochen. Am Live Webinar damals waren hunderte Frauen mit dabei. Das war aber erst der Anfang…

MoneyFlow – meine Definition

Erlaube mir, dass ich eine ganz eigene persönliche Definition von MoneyFlow in den Raum werfen möchte und zwar jene, die aus meiner Sicht umfassend ist.

“MoneyFlow umfasst all jene Denk- und Handlungsweisen, die dazu dienen, den Geldfluss zu steigern. Dabei schließt es mentale, strategische und operative (aktive) Methoden um 360 Grad ein.“

MoneyFlow ist nicht nur Money Mindset wie manche annehmen. MoneyFlow ist eine Haltung. Eine Einstellung. Ein Wille. Ein Weg. MoneyFlow ist ein all umfassendes Konzept aus MONEY MAKING ACTIVITIES, welches die mentale, die strategische und die operative (ausführende) Dimension beinhaltet. Erfahre mehr und werde Teil der MoneyFlow Bewegung:

Ich freu mich auf dich! Bis gleich, herzlichst,

deine Dani

 

*** COMING SOON ***

30 Tage Geldkurs

Dani

Dani

Seit 2012 begleite ich als MONEY & BUSINESS Coach Frauen in ihre Größe. Sowohl beruflich als auch innerlich. Sei es, dass wir das richtige Businessmodell kreieren... das Moneymindset revolutionieren... oder über die Spiritualität, Zugang zu den inneren Quellen wieder zu finden.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.